Royal Liner Wrocław Royal Liner Wrocław

site menu Royal Liner de
Behandlungen /

Kontraindikationen für Permanent Make-up

In den folgenden Fällen ist es nicht empfehlenswert, eine Mikropigmentierung durchzuführen:

  • Schwangerschaft
  • Hämophilie
  • Einnahme bestimmter Medikamente (z.B. Blutverdünner wie Aspirin etc., Steroide)
  • fortgeschrittener Diabetes
  • Akne
  • aktiver Herpes
  • virale, bakterielle oder Pilzinfektionen
  • Hautkrebs
  • Tendenz zur Bildung von Keloid und Collagenosis
  • frische Narben
  • frühere Krankheiten des Augapfels
  • Tendenzen zur Konjunktivitis
  • familiäre Tendenzen zur Netzhautablösung
  • Entzündung der Haut (z.B. Augenlider oder Konjunktivitis)
  • Erkrankungen der Netzhaut und der Hornhaut des Auges
  • Psoriasis
  • Verwendung von Roacutane oder anderen Retinolderivaten (Isotrinoide)
  • Infektionskrankheiten (Gelbsucht, AIDS)
Sprechen Sie uns an

Kontakt

© 2018 Wszystkie prawa zastrzeżone ROYAL LINER Polska Akademia Mikropigmentacji | Projekty stron Wrocław - stripes-design.pl - wdrożenia wordpress - webscene.pl

menu Royal Liner